Buchtipp: Wonder Valley

Linda Woischwill

 

Ein üblicher Morgen in Los Angeles: Der Pendlerverkehr staut sich, die Klimaanlagen laufen auf der höchsten Stufe, den Menschen steht ein ganz normaler Tag im Büro bevor, ohne besondere Vorkommnisse. Dann sehen sie einen Mann, der über den Freeway durch die stehenden Autos joggt. Nackt. Soweit nicht ungewöhnlich für die Metropole in Kalifornien. Doch dieser Mann ist das Ergebnis verschiedener Ereignisse in der Vergangenheit ganz unterschiedlicher Menschen.

 

Inspiriert von der Freiheit, die von dem Jogger ausgeht, entschließt sich der Familienvater Tony sein Auto im Stau abzustellen und dem Mann hinterher zu rennen. Er verspürt den Drang, so aus seinem scheinbaren Familienidyll ausbrechen zu können, wenn auch nur kurzzeitig. Wir lernen Ren kennen, gerade entlassen aus dem Jugendknast nachdem er mit 12 Jahren einen Mann erschossen hat und folgen ihm auf der Suche nach seiner Mutter in die dunklen Straßen von LA. Wir treffen Blake, einen Schwerverbrecher, der mit seinem besten Freund auf der Flucht ist und durch die Wüste zieht auf der Suche nach einem Unterschlupf. Wir werden mitgenommen auf eine Hippie Ranch in der Wüste Kaliforniens, auf der die Zwillinge James und Owen großwerden, gemeinsam mit den Jüngern ihres Vaters. Dorthin verschlägt es auch die Ausreißerin Britt, die einen Weg sucht ihre Vergangenheit und sich selbst zu vergessen.

 

Die Autorin schreibt aus der Sicht der verschiedenen Personen in den Jahren 2006 und 2010. Nach und nach wird dem Leser aus den einzelnen Erzählsträngen ein stimmiges Gesamtbild konstruiert, in denen die Leben der Protagonisten miteinander verknüpft werden. Ich habe das Buch gelesen wie im Rausch, gefesselt vom Stil der Autorin und den einzelnen Charakteren, die sie gezeichnet hat.

 

Lesen sie Ivy Pochodas grandiosen Roman und lassen Sie sich in die Abgründe von Los Angeles und in die heiße Wüste Kaliforniens mitnehmen.

 

Hier können Sie das Buch in unserem Online-Shop bestellen.

 

Ivy Pochoda

Wonder Valley

ars vivendi

400 S. - €18,00

Kommentar schreiben

Kommentare: 0