Romane, die uns bewegen....

Aus der Vielzahl von Büchern auszuwählen und die zu finden, die besonders und wunderbar sind ist nicht leicht. Manchmal haben wir kein Glück aber manchmal begegnen uns Bücher, die wir nicht mehr vergessen...

 

Ein fiktives Dorf in Nordschweden, zwischen 1948 und der Gegenwart. Ein Junge verschwindet. Durch dieses Ereigniss werden die Leben von verschiedenen Menschen unfreiwillig verknüpft. Alle glauben, dass Nilas, Håkans kleiner Bruder, ertrunken ist und vom Fluss weggespült wurde. Es werden mehrere Jahrzehnte vergehen, bis das Frühjahrshochwasser enthüllt, was wirklich geschehen ist.

 

 

Und Nilas sprang

Maria Broberg

Nagel & Kimche

978-3-312-01250-3

€ 22,00

 

Per Buch nach China! Mit Can Xue und dem Roman “Liebe im neuen Jahratusend” kein Problem. Dieses Buch ist alles was man braucht für einen langen, dunklen Herbsttag.

Wei Bo irrlichtert durch eine Welt ständiger erotischer Verfügbarkeit, in der er zum Spielball in einer geheimnisvoll matriarchal kontrollierten Gesellschaft wird. Vier Frauen dominieren seine Welt, in der sich alle in permanenter Überwachung befinden, in der Informanten in Blumenbeeten lauern und es vor falschen Berichten wimmelt. Verschwörungen wuchern an allen Ecken und Enden dieser Gesellschaft, die Paranoia und Misstrauen schürt. Manche versuchen zu fliehen – sei es in ein mysteriöses Wellnesshotel oder in die Häuser der Ahnen, die nur unterirdisch durch schlammige Höhlen, Abwasserkanäle und Tunnel erreicht werden können. Jedes Leben wird hier von tief vergrabenen Geheimnissen und surrealen Trugbildern heimgesucht.

Wir sagen: LESEN!

 

 

Liebe im neuen Jahrtausend

Can Xue

Mathes & Seitz Berlin

978-3-7518-0031-0

€ 26,00

 

In Vietnam treffen wir Nguyễn Phan Quế Mai und erfahren in „Der Gesang der Berge“ alles über die Familie von Hu'o'ng, erzählt von deren Großmutter in abendlichen Unterhaltungen. Es ist eine Geschichte, die in Frieden und Wohlstand ihren Anfang nimmt, aber im Zuge fremder Besatzung, Landreform und Krieg eine Geschichte von Vertreibung, Flucht und unsäglichem Leid wurde. Doch die Frauen ihrer Familie sind stark und entschlossen, dem Schicksal eine lebenswerte Zukunft abzutrotzen.

Ein Familienepos, das ein ganzes Jahrhundert atmet, die bildgewaltige Geschichte eines leidgeprüften Volkes - so hat man von Vietnam im zwanzigsten Jahrhundert noch nicht gelesen.

 

 

Der Gesang der Berge

Nguyễn Phan Quế Mai

Insel Verlag

978-3-458-17940-5

€ 23,00

 

 

1 Buch - 17 miteinader verbundene Geschichten - 208 Seiten - ein 3500 Meter hoher, künstlich angelegter Berg.

In der Nähe von Kopenhagen gibt es auf dem Mount Copenhagen verschiedene Klimazonen, exotische Pflanzen und Tiere, reiche und arme Bewohner. Ein Mann mutiert zum Vogelmenschen, ein anderer entwickelt magnetische Anziehungskraft, ein dritter trifft durch Marathonlauf Gott, der ihn in Kulinarik unterweist. Ein spannender Blick in die Zukunft und in eine Welt, die von Menschen hergestellt wurde.

 

 

Mount Copenhagen

Kaspar Colling Nielsen

Heyne Hardcore

978-3-453-27171-5

€ 20,00

 

»Es gefällt dir, dass ich einfach nur J.K. genannt werde«, sagt sie zu ihrem Kompagnon, der von ihrer Ungebundenheit, ihrem Freiheitsdrang weiß. »Du trägst sogar im Bett Schuhe, damit du vor mir wegrennen kannst.«

Im neuen AKI Verlag ist ein frühes Werk der Autorin erschienen. J.K. ist die Hauptfigur und sie ist alles. Streunerin, Pennerin, Spielerin, Geflüchtete. Manchmal wäre sie gern eine Siedlerin, aber Neugier, Trauer und Entfremdung verhindern das. J.K. will mit leichtem Gepäck unterwegs sein, aber die Last ihrer Herkunft, der Erinnerungen wiegt schwer. Bleibt man für den anderen immer fremd, ganz gleich, wie nah man sich kommt? Ein wahrhaft fesselnder Roman.

 

 

Landschaft verschluckt

Deborah Levy

AKI Verlag 978-3-311-35003-3

€ 20,00

 

Ihr könnt die Bücher direkt bei uns auf der Burgstrasse anschauen oder mit nur einem Klick in unserem Onlineshop den Lesehunger stillen.

Buchladen Jens Köster


Burgstraße 23

01662 Meißen

 

 

Öffnungszeiten

 

Dienstag  + Mittwoch

11 - 17 Uhr

 

Donnerstag + Freitag

11 - 18 Uhr

 

 

Samstag

10 - 16 Uhr

 

 

Telefon: 03521 - 4764825

WhatsApp: 0151 - 67159060

E-Mail: info@buchladen-koester.de